Thema – FTIR Spektrometrie

... in der Qualitätssicherung eingesetzt seit 2018.

Zur Analyse von Feststoffen wie zum Beispiel Kunststoff- Rohstoffen kann , als Ergänzung zur Thermoanalyse (hier DSC), ein FTIR Spekrometer
 eingesetzt werden. Diese Analysemethode ist zur Unterscheidung und Qualifikation von Materialien und Inhaltsstoffen sehr gut geeignet und verkürzt die Identifikationszeit deutlich.

eingesetzte Geräte  :  Alpha II der Firma Bruker

Als Alternative und sehr mobile Variante, bietet sich das Nahinfrarot-Spektroskopie (NIR) Gerät von https://www.solidscanner.com/ an.
Hier können Kunststoffe in Sekunden unterschieden werden.  Auf den Hersteller Seiten finden sich weitere Informationen.

Für Interessierte habe ich hier einige allgemeine Informationen des Verfahrens zusammengestellt:

Begriffserklärung : FTIR Spektroskopie - Fourier-Transformations-Infrarotspektroskopie

Eine Einführung in die Methode auf Wikipedia.                Spendet und unterstützt freies Wissen.

FTIR PE

Hier eine Zusammenstellung von Links zu kostenfreien Chemiedatenbanken IR-Spektren etc. (natürlich unvollständig)

https://spectrabase.com . Hier können, nach Registrierung, eigene Kurven mit einer umfangreichen Datenbank verglichen werden.

http://www.chemie.uni-jena.de/ivs/internet/datenbanken.htm

https://www.chemie-datenbanken.de/kostenfrei/Stoffdaten.html